D1-Jugend: SSV Buer - SuS Beckhausen 10:0 (2:0)

18 02 10 SSV Buer

SSV hat uns eiskalt erwischt

Bei Temperaturen um die 0 Grad konnten wir nicht einheizen

 

18 02 10 Nachholspiel gg. SSV Buer

Mit dabei waren: Jaden, Tim, Kim, Kerem, Efekan, Mikail (Neuzugang in der Winterpause)

Jamie, Jillien, Leonard, Lukas und Nico

 

Im Nachholspiel am 10.02.18 (am 09.12.17 ist das letzte Hinrundenspiel wegen Schneefalls über Nacht ausgefallen) ist es leider nicht so gelaufen, wie wir es uns gedacht hatten. Unser Ziel war ein Unentschieden und einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Stattdessen haben wir 10 Tore kassiert und sind ohne Punkte abgereist. Über hängende Köpfe und Frust in den Knochen brauchen wir nach so einem Spiel nicht reden.

Nach einer relativ starken ersten Hälfte lagen wir zwar zur Halbzeit 2:0 zurück, aber aufmunternde und aufheizende Worte in der Pause sollten die Wende hervorrufen und den Ausgleich in der zweiten Hälfte im Ergebnis bringen. Leider hauten uns die SSV´er noch acht Dinger um die Ohren. Ratlosigkeit ist das Wort des Tages gewesen. Nichts funktionierte mehr und von Tor zu Tor wurden die Kids anfangs nervöser, dann wütender und zum Ende resignierten sie nur noch. Absolut zu verstehen, wenn man das Leder mit keinem Mittel ins gegnerische Tor bekommt.

Abhaken und trainieren. Die Fehler heraus arbeiten und üben, üben, üben.

Bis zum nächsten Spiel. Glück Auf!