Kreisliga A1:

Login Formular

1.Beckhausener Ostereiersuche

Unter strahlend blauem Himmel fand am Ostermontag die 1. Beckhausener Ostereiersuche auf unserer Platzanlage statt. Das Ganze sollte ab 9 Uhr starten, allerdings versammelten sich bereits 20 Minuten vorher die ersten, kleinen Sucher, um mögliche Verstecke aus der Ferne ausfindig zu machen.

Der Osterhase war bereits in den frühen Morgenstunden fleißig und versteckte auf dem gesamten Areal knapp 1000 bunte Eier und 150 Schoko-Osterhasen.

Um 09:15 Uhr fiel dann nach einer kurzen Begrüßung der Anwesenden der Startschuss zur ersten Such-Runde im Bereich des Rasenplatzes. Die Kinder waren sichtlich bemüht und überaus motiviert auch tatsächlich alle Verstecke zu finden, so dass sich bei vielen Kindern die mitgebrachten Körbe und Taschen rasch füllten.

Die Eltern konnten in der Zwischenzeit bei Kaffee, Waffeln und Brötchen das Treiben ihrer Kleinen beobachten und dabei die Oster-Sonne genießen.

Um 10:15 Uhr läutete Jugendleiter Andreas Happel dann Runde 2 ein, wobei nun die gesamte Platzanlage zum Suchen frei gegeben wurde. Und der Osterhase hatte sich wahrlich exzellente Verstecke ausgedacht...

Gegen 11:30 Uhr war dann auch das letzte Ei gefunden, so dass alle Teilnehmer zufrieden (und meist voll bepackt) nach Hause gehen konnten.

Eine überaus gelungene Veranstaltung fand gegen 12 Uhr dann ihr Ende, welche im kommenden Jahr mit Sicherheit eine Wiederholung nach sich ziehen wird.

Dank gilt am Ende noch allen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben, insbesondere Werner Siebeck, Andreas Koloßa, Marcel Krämer und all unseren Jugendmannschaften samt Trainern.

 

Ostern